+49-(0)-5523-952 89 98 info@alexanders-webdesign.eu

Metabeschreibungen und SEO-Titel mit Yoast SEO ergänzen und Bearbeiten

Diese Kurzanleitung soll erläutern wie man mit dem WordPress Plugin Yoast SEO die Metabeschreibung und der Metatitel für die Suchmaschinen eingegeben werden kann.
Die hier beschrieben Schritte sind für jeden Inhaltstyp egal ob Seite, Post identisch.

Wenn man nun einen neuen Inhalt zum Beispiel einen Post zum Thema WordPress erstellt oder einen vorhandenen Inhalt bearbeitet findet sich unter dem Beschreibungsfeld den Punkt “Yoast SEO” wenn man diesen Reiter aufklappt erhält man die folgende Ansicht:

Die Vorschau des “Snippets” zeigt wie die Seite momentan in den Suchmaschinen dargestellt wird. Um nun den Titel oder die Metabeschreibung bearbeiten zu können klicken wir auf den Button “Edit snippets” und erhalten dann die Ansicht:

Der SEO Titel (1)

Der SEO Titel ist der Große blaue Text und besteht aus Bausteinen wie der Titel des Beitrags, einem Trennzeichen und dem Webseitentitel. Alternativ (oft besser) ist die Möglichkeit einen individuellen Text einzutragen.

Der Grüne Balken (3) gibt dabei die Länge an, ideal ist es, wenn Sie so viel Text eintragen das der grüne Balken gerade noch das Ende des Feldes erreicht. Wird der Text zu lang ändert sich die Farbe zu Rot.

Übrigens wird der SEO Titel auch in Browsern als Titel für die entsprechende Seite angezeigt. Wichtig ist das der Titel weder zu lang ist noch das er das Thema der Seite vollkommen verfehlt.

Die Metabeschreibung (2)

Das zweite Eingabefeld ist die Metabeschreibung. Hier tragen Sie einen kurzen Text ein, der den Inhalt der bearbeiteten / neuen Seite wiedergibt. Wichtig ist hier das Interesse des Lesers zu wecken, dass er mehr erfahren möchte und dass der Anzeigebalken immer Grün bleibt.

Die Bearbeitung speichern Sie wie Üblich mit dem Klick auf “Aktualisieren” oder “Veröffentlichen” oben rechts.

WordPress Onlineshop, WordPress SEO, YOAST SEO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alexander´s Webdesign